HEAK (High End Audio Konzepte) Langbehn, Eröffnungsfeier am 23.06.2016

Zusammen mit unserem langjährigen Partner dem Audiovertrieb Frank Koglin lieferte FINE MUSIC eine Erstaustattung für das Audio Studio der Fa. Langbehn und wurde zur Eröffnungsveranstaltung eingeladen.
An dieser Stelle bedanken wir uns nicht nur für die nette Einladung, sondern auch für die gelungene Präsentation unserer Produkte durch Langbehn HEAK.
Mit Langbehn HEAK verfügt FINE MUSIC nunmehr über einen kompetenten Fachhandelspartner im Norden.
FINE MUSIC freut sich bereits auf die weitere Zusammenarbeit.

Lesen Sie im Weiteren, was die Wedeler Presse über die Eröffnungsveranstaltung zu berichten hatte.

Das perfekte Hör-Erlebnis

Vier Männer und eien Frau haben einen mannshohen Lautsprecher in ihre Mitte genommen und lächeln in die Kamera.

Sie haben gemeinsam den perfekten High-End-Lautsprecher getestet: Karsten Beyer (Fine-Music, Celle, v. l.), Frank Koglin (Audio-Vertrieb, Duisburg), Christian J. Fuchs (Vors. Mittelstandsvereinigung Wedel), Susan Rosemeier (Geschäftsführerin Langbehn GmbH) und Frank Robben (Sales & Marketing Langbehn GmbH). Foto: Rahn/Kommunikateam

Die Langbehn GmbH hat ein eigenes Hifi/High-End-Hörstudio am Firmensitz an der Rissener Straße 102 eröffnet. Die Mitglieder der Wedeler Mittelstandsvereinigung gehörten zu den ersten Besuchern und genossen ein Hör-Erlebnis auf höchstem Niveau.

Erinnern Sie sich noch an Ihre ersten Langspielplatten, wie sie das Orchester und die Band in seiner ganzen Tiefe gehört und gespürt haben? Auch heute noch gibt es Liebhaber dieser LPs, die mithilfe von sehr guten Musikanlagen aus der digital geglätteten Welt in die Tiefe der Musik entfliehen. Jetzt gibt es für sie und alle anderen, die das Musikhören lieben, noch etwas Besseres.

Sie glauben das nicht? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Frank Robben, der das Hörstudio in den Räumen des Unternehmens Langbehn aufgebaut hat und fachmännisch betreut. Nehmen Sie sich aber bitte Zeit dafür, denn Sie werden ganz tief einsinken in einen Musikgenuss, bei dem sie sogar die Stimmen der verschiedenen Background-Sängerinnen heraushören.

Die Mitglieder der Wedeler Mittelstandsvereinigung haben es bereits während ihrer 44. Auflage des Unternehmerfrühstücks ausprobiert. MIT-Vorsitzender Christian J. Fuchs schwärmt: „Das klingt phantastisch!“

Die Töne kommen aus mannshohen, schlanken Lautsprechern mit speziellen in Deutschland gefertigten Membranen, die unter der Marke Silberstatic vertrieben werden. Das Prinzip des elektrostatischen Schallumwandlers ist bereits mehr als 60 Jahre alt. Dirk Jesberger von Silberstatic hat es mit seinem Team in einer feinen Manufactur im nordrheinischen Viersen weiter entwickelt und marktreif gemacht.

Hinzu kommen riemenangetriebene CD-Spieler vom japanischen Spezialisten C.E.C.,Analog-Laufwerke, Röhren-Verstärker, D/A-Wandler, MusicServer und hochwertige Audio-Kabel aus Frankreich, die allesamt über Frank Koglins Audiovertrieb nach Wedel gebracht werden.

Doch was nützt die schönste Anlage, wenn sie über Tische und Musikschränke so viele Töne mitschwingen lässt, dass das einmalige Klangerlebnis durcheinander gewirbelt wird? Dafür bringt Karsten Beyer von Fine-Music aus Celle die Lösung mit nach Wedel. Sein Audio-Möbel-System federt die Geräte so ab, dass kein Klang ungewollt mitschwingt.

Also, nichts wie hin zu Langbehn und tief in die Musikwelt abtauchen, zum Beispiel auch dank der Schallplattenspieler der Firma Clearaudio, die ihre Laufwerke präzise in Handarbeit fertigt. Und die Mittelstandsvereinigung? Die trifft sich auch beim nächsten Unternehmerfrühstück zum Netzwerken an einem besonderen Ort mit interessanten Gastgebern. Neulinge sind willkommen. (Michael Rahn/Kommunikateam, 28.6.2016)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.